Omas
Apfelkuchen

Da kommen Erinnerungen hoch!

Ein Klassiker aus Omas Küche für Sie zum Nachbacken

Zutaten

200 g weiche Butter
150 g Zucker
3 Eier (L)
150 g Mehl
50 g Speisestärke
½ Pck. Backpulver
900 g säuerliche Äpfel
Fett für die Form
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

1.

Backofen auf 160° (Umluft) vorheizen und die Form einfetten. Butter und Zucker mit dem Handrührgerät dickschaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Den Teig in die Form füllen.

2.

Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden.  Den Teig damit belegen und etwas in den Teig drücken. Im Ofen ca. 35 Min. backen. Aus der Form nehmen, leicht abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben

Guten Appetit!